Kundalini Chaos – Buchrezension

Kundalini Chaos: … oder wie mein Sexleben außer Kontrolle geriet … – eine Kundalini Erfahrung

Buchrezension:

Kurzinhalt: Santho Merde beschreibt in „Kundalini Chaos …“ seine Kundalini Erfahrung, der einige sexuelle Verstrickungen/Irrungen nachfolgen, sowie letztendlich das Erkennen dessen, wo die eigene Verantwortung gegenüber anderen Personen – in dem Fall Frauen – liegt.

q? encoding=UTF8&MarketPlace=DE&ASIN=B00WR7WSXQ&ServiceVersion=20070822&ID=AsinImage&WS=1&Format= SL160 &tag=neoterik 21 - Kundalini Chaos - Buchrezensionir?t=neoterik 21&l=am2&o=3&a=B00WR7WSXQ - Kundalini Chaos - BuchrezensionDieses kleine E-Book von Santho Merde, Kundalini Chaos, reiht sich nahtlos in die Tradition der Erfahrungsberichte zu Kundalini ein, wie es sie vor allem im Netz häufig zu lesen gibt. So ist auch der Umfang von „Kundalini Chaos: … oder wie mein Sexleben außer Kontrolle geriet“ eher klein gehalten, man liest es in ca. zwei bis drei Stunden komplett durch. Neben den gehaltvolleren Erfahrungsberichten von Gopi Krishna „Kundalini, Erweckung der geistigen Kraft im Menschen“ und Kiu Eckstein „Kundalini Erfahrung – eine Meister Schüler Begegnung“ kann dieses Werk von Santho Merde zwar nicht bestehen kann, doch ich denke, das will es auch nicht.

Zunächst neugierig auf das Buch – hoffte ich doch auf eine ehrliche, frische und innovative Darstellung zum Thema Kundalini, zumindest versprach der Titel ja so einiges – sackte mein Interesse nach und nach ab. Der Autor präsentiert dem Kundalini-Interessierten nicht unbedingt neue Erkenntnisse, das ist das eine, das andere ist, dass es für die interessierte Lesergruppe ab Mitte 30 wohl nicht mehr allzu spannend ist, einem jungen Mann in die zahllosen Sackgassen seines überbordenden Sexualtriebs zu folgen. Über Santho Merde als Autor konnte ich nichts in Erfahrung bringen, weswegen ich mich auf meine Intuition stützen musste, auf das, was über das Gelesene bei mir ankam. So denke ich, dass der Autor noch relativ jung, vermutlich zwischen zwanzig und fünfundzwanzig, ist.
Was daher für das Buch „Kundalini Chaos …“ spricht, ist eine gewisse Unvoreingenommenheit, sowie die Authentizität, mit der er berichtet. Dies ist eine Kundalini Erfahrung abseits mystischer Verklärung und Überhöhung, eine Erfahrung, wie sie jeden treffen kann. Von diesem Gesichtspunkt aus betrachtet, gefällt mir das Büchlein durchaus. Das sexuelle Chaos, das Kundalini bei Santho Merde anrichtete, kann jeden (Mann) bei einem Erwachen treffen. Am Ende weiß er den Rettungsring noch zu fassen. Sein Rettungsring heißt „Reflexion“, und Santho Merde versteht, inwiefern er von nun an energetisch und auf eine profan-irdische Weise Verantwortung tragen muss.

Kundalini Chaos – Zitate:

„Ich sah Frauen oft nur als Sexobjekt und Weg zu höheren Energien. Welche Verantwortung damit kommt, war mir nicht einmal im Ansatz bewusst gewesen.“
„Doch ich hatte, vor allem energetisch gesehen, richtig Scheiße gebaut, und das durfte ich jetzt ausbaden.“

Kundalini Chaos – Mein Fazit:

Kein intellektuelles Bravourstück, kaum profunde Wahrheiten, aber sehr viel Ehrlichkeit. Eher für jüngere Leser geeignet oder für Menschen, die im selben Prozess sind und sich in eine Kundalini Erfahrung vertiefen wollen. Bewertung: Kann man lesen, muss man aber nicht, daher drei von fünf Sternen.

Das Buch kann hier bestellt werden.

Weitere Artikel zum Thema Kundalini Erfahrung und Wissen:

Sämtliche Artikel aus der Kategorie „Energetische Erfahrung“ haben direkt oder indirekt immer mit Kundalini zu tun. Insbesondere der Artikel: „Inneres Hören, Jim Morrison“. Ebenso der Artikel Mein Kundalini Prozess.

Weitere Bücher zum Thema Kundalini: Joachim Reinelt „Das große Kundalini-Buch“, Sukadev V. Bretz „Die Kundalini Energie erwecken“, Dr. Lee Sannella „Kundalini Erfahrung und die neuen Wissenschafen“, Kiu Eckstein „Kundalini Erfahrungen“. Die Bücher können mit Klick auf das Cover bestellt werden:

q? encoding=UTF8&MarketPlace=DE&ASIN=3894276290&ServiceVersion=20070822&ID=AsinImage&WS=1&Format= SL160 &tag=neoterik 21 - Kundalini Chaos - Buchrezensionq? encoding=UTF8&MarketPlace=DE&ASIN=B00D8I65GE&ServiceVersion=20070822&ID=AsinImage&WS=1&Format= SL160 &tag=neoterik 21 - Kundalini Chaos - Buchrezensionq? encoding=UTF8&MarketPlace=DE&ASIN=3922026451&ServiceVersion=20070822&ID=AsinImage&WS=1&Format= SL160 &tag=neoterik 21 - Kundalini Chaos - Buchrezensionq? encoding=UTF8&MarketPlace=DE&ASIN=389427381X&ServiceVersion=20070822&ID=AsinImage&WS=1&Format= SL160 &tag=neoterik 21 - Kundalini Chaos - Buchrezension

Information:

Kiu Eckstein

Dieser Text animiert dich zu weiteren Gedanken? Kommentare sind immer gern gesehen (Kommentarfeld untenstehend).
Du findest den Artikel gut? Dann freue ich mich über sehr über ein Like und noch mehr, wenn du den Artikel in Social Media teilst. (Buttons untenstehend.)
Mehr von mir? Dann adde mich bei Facebook und du kannst mich ein bisschen kennenlernen: Facebook
Du möchtest mich unterstützen? Durch eine Spende schaffst du mir etwas mehr Freiraum, damit ich weiterhin hochwertige Artikel schreiben kann: Spende
Keine Lust ständig auf den Blog zu gucken? Dann kannst du dich via Mail einschreiben und wirst ab sofort über jeden neuen Artikel verständigt. Eintragungsformular in der Sidebar.

Copyright: © Tanja Braid, www.neoterisches-bewusstsein.com

9ce05961571f9a315473b150c897f3d8?s=100&d=identicon&r=g - Kundalini Chaos - Buchrezension

Geboren 1978 – Bloggerin | Beraterin zu spirituellen Themen | Kundalini | Neoterikerin | spirituelle Bohemienne | Herausgeberin von Neoterisches Bewusstsein – Moderne Spiritualität

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress spam blockiert CleanTalk.