Was ist Neoterik?

NeoterikNeoterik: Warum brauchen wir alle ein neues Bewusstsein?

Was ist Neoterik?

Wir alle benötigen einen klareren Zugang zur Welt und zu uns selbst. Doch die frühen esoterischen Schriften sind für die meisten zu hermetisch oder aufgrund der veralteten Sprache nicht mehr lesbar. Die zeitgenössische Populär-Esoterik dagegen stiftete jahrzehntelang mehr Verwirrung als Erleuchtung, denn sie hat sich lediglich einen Markt in den Köpfen der Menschen geschaffen – das Bedürfnis nach einfachen Lösungen. Wir müssen nur richtig wünschen und richtig denken, dann klappt’s auch mit dem Nachbarn, dem Geld und den Kindern. Das ist jene Low-Level-Esoterik, die sämtliches Gedankengut, das je erhaben war, so lange wiederholt und reduziert hat, dass bis auf einen beliebig schmeckenden, mundgerechten Einheitsbrei nichts mehr übrig geblieben ist. Es zeichnet sich also schon eine „Niedergangs-Zunft“ ab, die ihren Zenit längst hatte, denn die gegenwärtige Esoterik ist leicht, zu fleischlos, als dass sie noch irgendjemanden sättigen könnte, der nach echten Lösungen sucht. Damit, letztendlich, entwertet und entthront sie sich selbst.

Da ich mich also von der gängigen Low-Level-Esoterik abheben möchte, suchte ich nach einem geeigneteren Begriff und fand ihn schließlich im Wort „neoterisch“, das „neu“ und/oder „neuerungswillig“ bedeutet. Neoterik ist also nicht nur ein neues Bewusstsein, sondern als „neoterisches Bewusstsein“ ebenso die „Bewusstseinserneuerung“ als solche. Dieses, scheint mir, ist in der heutigen Zeit jener beherzte Schritt nach vorn, der schon längst überfällig ist. Daher gehe ich mit diesem Blog voran und hoffe, dass viele nachfolgen werden.

Um also nicht ins Kielwasser der Low-Level-Esoterik zu geraten, prägte ich oben genannten Begriff. Daher streicheln wir in meinem Blog auch nicht das Innere Kind, wir schaffen das Ego auch nicht ab, und wir werden uns das Übel der Welt auch nicht mit Licht und Liebe wegsuggerieren. Nein. Hier geht es darum, ein kritisches, waches Bewusstsein zu entwickeln, das sich hinzusehen wagt, denn wegzusehen wird uns ohnehin seit jeher beigebracht. Bewusstseinserneuerung ist also die Basis für alles Weitere. Sodann geht es um eine gelungene Lebensführung, um wirkliche, praktische Weisheit, die in jeder Lebenslage anwendbar und zielführend ist. Und schließlich, nicht zuletzt, geht es um die Entdeckung und Wiedererschließung unserer Innenräume, um wirkliche Bewusstseinserweiterung und um Erkenntnis.

Deswegen gibt es diesen Blog. Denn mein Wunsch ist es, so viele Menschen wie möglich zurück zu sich selbst zu führen, in eine neue Aufgeklärtheit und in ein neoterisches Bewusstsein. Und mein Ziel ist es, die allseits beworbenen Billiglösungen durch echte Lösungen zu ersetzen, durch Wahrheit und Qualität. Ebenso möchte ich praktischen Rat und gangbare Wege bieten, sodass niemand mehr verklärt vor seinem Leben steht und sich abends affirmativ zu beschwichtigen sucht, wie positiv doch alles sei, sondern einen wirklichen Sinn, sowie einen echten Nutzen erfährt. Wann immer ein Mensch zurückblickt auf den, der er noch vor zwei Wochen war und sich wundert, weil er schon in dieser Zeit ein anderer geworden ist und sich in seinem Leben Entscheidendes gewandelt hat, habe ich alles richtig gemacht.

Ich wünsche allen eine erhellende Reise durch meinen Neoterik-Blog.

Weiter mit:

Oder gleich in medias res mit dem meistgelesensten Artikel: Raus aus der Matrix – 1. Schritte

Tanja Braid, www.neoterisches-bewusstsein.com