Der Licht-und-Liebe-Terrorist

Wer kennt ihn nicht? Wer kennt ihn schon? Den Licht-und-Liebe-Terroristen, kurz L&L-Terrorist genannt. Man begegnet ihm häufig in Social-Media und Foren. Doch auch im realen Leben „schlägt er zu“. Seine Anschläge verübt er meist außerhalb der Komfortzone, außerhalb spiritueller, energetischer oder esoterischer Gruppen. Während Klassentreffen, Hochzeiten, Weihnachtsfeiern etc. … Ein Gespräch verläuft normal, wie gewohnt. Weiterlesen…

Keine Bienchen-und-Blümchen-Esoterik mehr!

Gerade in letzter Zeit geschieht es immer häufiger, dass, wenn ich etwas Informatives oder Aufklärendes in Facebook postete, was nur einen leichten Touch von Negativität hat, vor allem die spirituellen Follower darauf allergisch reagieren. Informative Inhalte zur NWO, NWR, zur Geopolitik, Ramstein, Chemtrails etc. werden z. B. mit der „Ich-lebe-im-Jetzt-“Plattitüde abgeschmettert, meist, ohne dass das Posting überhaupt Weiterlesen…

Warum wir Alternative Medien brauchen

Die Mainstreammedien (ZDF, ARD, Focus, Der Spiegel, Bild, Die Zeit, FAZ) lügen. Nicht nur sind sie alle gleichgeschaltet, sondern betreiben sie gezielt Meinungsmache im Sinne der Politik und der Wirtschaft. Dies geschieht durch Weglassen, Verdrehung und gezielter Falschdarstellung von Information sowohl grafisch wie textlich. Somit wurden in der Vergangenheit unter anderem Kriege gerechtfertigt, bzw. wird Weiterlesen…

Feminismus – Stimmung, Wissen, Bewusstsein?

Der Feminismus ist tot. Wer heutzutage über den Feminismus spricht, braucht nicht nur Samthandschuhe, sondern eine kugelsichere Weste. Besser: Er schaufelt sich gleich sein Grab, denn Weste und Handschuhe werden ihn nicht retten, wenn ihn die Meinungsstürme niederringen. Genausogut könnte er gegen den Wind pinkeln. Feminismus ist, wenn er denn noch ist, heutzutage mehr Stimmung Weiterlesen…

Gastbeitrag: Paradigmenwechsel in der Spiritualität?

Gehobene Ausdrücke wie Paradigmenwechsel werden in spirituellen Kreisen ganz gerne für die derzeitige Entwicklung der Menschen gebraucht, ohne wirklich etwas Konkretes damit zu sagen. Die Welt verändert sich ständig, das ist klar. Was aber ist so besonders an unserer Zeit, dass viele von gewaltigen und bedeutenden Umbrüchen reden? Nun, das Wort Paradigma bezeichnet eine Geisteshaltung Weiterlesen…

NWR – Eine Neue Weltreligion?

NWR – Eine Neue Weltreligion: Spätestens seit Heiko Schrangs Buchveröffentlichung im Jahr 2016, Die Jahrhundertlüge, ist NWO, „New World Order“, zu deutsch Neue Weltordnung, für viele ein Begriff geworden. Liest oder hört man heute davon, so ist der Begriff je nach Sprecher gefärbt, und zwar echt- oder falsch-antisemitisch, religiös (meist eschatologisch), linkspopulistisch, extraterrestrisch, oder, schlicht und ergreifend, Weiterlesen…

Polsprung 2019 – Wissenschaft und Prophetie

Polsprung 2019: Wissenschaftler erforschen das Erdmagnetfeld schon lange, um herauszufinden, wann genau der nächste Polsprung stattfindet. Dieser soll sich etwa alle 250.000 Jahre ereignen. Der letzte Polsprung war vor etwa 780.000 Jahren, womit der nächste Polsprung schon lange überfällig ist. Betrachtet man die Kataklysmenthoerie (Katastrophismus), so sind erdgeschichtliche und/oder mythische Katastrophen für die Weiterentwicklung der Schöpfung Weiterlesen…

Gespräche mit Seth – Buchrezension

Buchrezension Gespräche mit Seth, Jane Roberts: Jane Roberts (1929 bis 1984) war eine amerikanische Schriftstellerin, die unter anderem Science-Fiction-Romane geschrieben hat, bevor sie unerwarteterweise ihre mediale Fähigkeit entdeckte. Gespräche mit Seth sind gechannelte Texte mit der Entität „Seth“. Während Jane Roberts die Botschaften in Trance erhielt, schrieb ihr Mann Rob die Kundgaben nieder. Kritik und Weiterlesen…

Knallfreies Silvester

Liebe Leser, seit 2010 ist Silvester für mich eine Nervenzerreißprobe. Nein, ich habe keine Angst vor Böllern und Knallerei, aber mein Hund hat Angst. Einige, die mich von Facebook oder persönlich kennen, wissen, dass ich dem Tierschutz sehr nahe stehe und eine Setter-Border-Collie-Mischlings-Hündin namens „Mia“ habe. Ich habe Mia 2010 aus dem Tierheim geholt. Sie Weiterlesen…

Die Phantominsel Hy Brasil – Elfen und Ufos – Legende und Realität

Die Brasilinsel, auch bekannt als Hy Brasil, ist eine sog. Phantominsel, die angeblich westlich von Irland im Atlantischen Ozean liegt. Diese Insel hat mit dem südamerikanischen Brasilien nichts zu tun. Der Name stammt vermutlich aus dem Irischen von Uí Breasail, was „Nachfahren des Breasal“ heißt und zugleich die Bezeichnung eines irländischen Clans ist. Auch eine Weiterlesen…