Wer bin ich?

spiritueller Blog Bewusstsein Spiritualität EsoerikMein Name ist Tanja Braid, geb. am 24.12.1978. Seit Mai 2017 betreibe ich den Blog „Neoterisches Bewusstsein“, in welchem ich über Lebenskunst, Philosophie, neues Wissen, Zeitgeschehen, Grenzwissenschaften, Kundalini, Luzides Träumen, Astralreisen, Energetik uvm. schreibe, wobei neben Kundalini mein Fokus auch auf der Bewusstseinserneuerung und -erweiterung liegt. Wer mehr über „Neoterisches Bewusstsein“ erfahren will, warum und wodurch der Blog entstand, kann gerne die Seite „Spiritueller Blog“ besuchen. Auch die Seite „Was ist Neoterik“ gibt Auskunft. 🙂

Da ich Filme und Bücher nicht nur liebe, sondern auch gerne darüber „rede“, gibt es in diesem Blog auch Film- und Buchrezensionen. 🙂

Das Schreiben hat in meinem Leben schon immer einen großen Stellenwert eingenommen. Ich schreibe seit meinem elften Lebensjahr, es gibt viel Lyrik und einen noch unfertigen Roman … Hoffe, ich komme „in diesem Leben“ noch dazu, den Roman fertig zu stellen. 

Energetik und Spiritualität begleiteten mich ebenso schon mein ganzes Leben, jedoch erst seit 2012 viel intensiver, da in diesem Jahr Kundalini erwachte. So ist ein großes Herzstück dieses Blogs alles, was zum Thema Kundalini gehört. Auch Astralreisen und Luzides Träumen gehören dazu.

Geprägt wurde ich u. a. durch die Seth-Reihe von Jane Roberts, durch Emanuel Swedenborg, Dion Fortune, Franz Bardon, Charles W. Leadbeater, Rudolf Steiner, Paul Tholey, Robert Monroe, Carlos Castaneda, Armin Risi, Oskar Ernst Bernhard aka Ab-dru-Shin, Jiddu Krishnamurti, Swami Sivananda, Bruno Gröning, Georges I. Gurdjieff, Bonnie Greenwell, Ken Wilber.
Später erst entdeckte ich die vollständige, plausible und pragmatische Spiritualität der indischen Veden und der Puranas. So las ich u. a. die Bhagavad Gita und das Shrimad Bhagavatam, was mein Leben nachhaltig verändert hat. Aber auch der Theosophie und der Anthroposophie fühle ich mich sehr verbunden.

Vita in Stichworten: Lehre als Bürokauffrau, Matura/Abitur, zweite Lehre als Buchhändlerin, tätige Buchhändlerin in den Abteilungen Kunst, Architektur, Belletristik und Reise in Wien, später Uni (Philosophie, Kunstgeschichte und Germanistik), Abstecher in die Wirtschaft (Sozialökonomie).

Viele, die mich schon länger lesen oder bei Facebook begleiten, wissen natürlich, dass ich an Grenzwissenschaft und Systemkritik sehr interessiert bin. Ebenso liegt mir Tierschutz sehr am Herzen. So bewegen sich meine Artikel auch in den Themenbereichen, Spiritualität, Politik (Systemkritik), Grenzwissenschaften … An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Follower, Leser, an Erwachte und Erwachende, an Spirituelle, Tierschützer und Freidenker. 

Wer neugierig ist, kann meinen Blog gerne abonnieren (siehe Blog abonnieren via Mail, Sidebar rechts),  so wie er meine Facebook-Seite Neoterisches Bewusstsein liken kann.

Das Blog-Abonnement bringt einige Vorteile mit sich. Welche, erfährst du hier. 🙂

Weiter mit:

Oder gleich in medias res mit einem gern gelesenen Artikel: Raus aus der Matrix – 1. Schritte

Falls du der Meinung bist, dass diese Kurzvorstellung und mein Blog auch für andere interessant sein könnte, dann teile diesen Beitrag auf Social Media. Buttons untenstehend. 🙂

Teile den Beitrag mit deinen Freunden: