Schadstoffe in Lebensmitteln – Was uns wirklich krank macht

Schadstoffe in Lebensmitteln entstehen nicht nur durch industrielle Verarbeitung, sondern gelangen z. B. auch über Plastik (BPA) in die Nahrung oder bilden sich durch Erwärmen mit der Mikrowelle. Auch der konventionelle Landbau, der Einsatz von Pestiziden, sowie die Verfütterung von Antibiotika an Masttiere vermindert die Qualität der Nahrung immens. Ebenso können Schermetalle, Dioxine und Furane Weiterlesen…