Reinkarnation: 6 Anzeichen, dass du schon einmal gelebt hast

Reinkarnation schon einmal gelebt Wiedergeburt Frühere Leben InkarnationBeweise, dass es Reinkarnation gibt, erbrachten u. a. Rückführungen unter Hypnose, die Reinkarnationsforschung sowie immer wieder auftauchende Berichte von Kindern oder erwachsenen Menschen, die sich detailliert an frühere Leben erinnern konnten. Einer der best dokumentiertesten Reinkarnationsfälle ist z. B. jener vom Jungen James Leininger, welcher sich schon als Kleinkind an ein früheres Leben als US-Navy-Kampfjet-Pilot erinnerte. Weitere Indizienbeweise für ein Leben nach dem Tod und die Wiedergeburt erbrachte z. B. der Buchautor und Reinkarnationsforscher Dieter Hassler, welcher das Thema Reinkarnation intensiv beforscht und belegt hat. Auch Ian Stevenson (1918 – 2007), kanadischer Psychiater und Begründer der Reinkarnationsforschung, legte Indizienbeweise vor.

Reinkarnation: 6 Anzeichen, dass du schon einmal gelebt hast

1. Seltsame Déjà-vu-Erlebnisse

Kennst du das Gefühl? Du fährst z. B. mit der Bahn, dem Bus oder dem Auto in eine unbekannte Gegend und es beschleicht dich das Gefühl, schon mal hier gewesen zu sein? Es kann eine Stadt sein, ein Dorf, eine ländliche Gegend oder gar ein fremdes Land. Du weißt ganz genau, diese Gegend noch nie befahren/betreten zu haben, und trotzdem hält sich der Eindruck, dass du hier schon einmal gewesen bist, sehr hartnäckig. Bestimmte Häuserformationen, Impressionen von Wäldern mit Ruinen oder einfach nur ein gewisses Stadtbild – alles kommt dir sehr vertraut vor. Dies kann ein Zeichen sein, dass du in einem anderen Leben hier gelebt hast.

2. Phantomschmerzen

Du hast einen bestimmten Schmerz im Körper, den kein Arzt verifizieren oder heilen kann? Es gibt natürlich schulmedizinisch begründete Phantomschmerzen sowie Krankheitsverläufe, deren Schmerzursache schwer oder nicht sofort festgestellt werden können.
Falls du jedoch in deiner Kindheit schon unter Schmerzen littest, die schulmedizinisch nicht abgeklärt werden konnten und für dich selbst einen eher energetischen-geisterhaften Charakter haben/hatten, wie z. B. ein wiederholtes Stechen in der Leiste, Druckgefühl auf dem Brustkorb, Stechen im Bauch usw., kann dies darauf hinweisen, dass du schon ein- oder mehrere Male gelebt hast.
Seltsame, scheinbar grundlose Schmerzen, können Indizien auf Verwundungen oder Todesursachen in einem anderen Leben sein.

3. Intensives Traumgeschehen

Bist du schon einmal aus einem Traum aufgewacht, in welchem du jemand völlig anderes warst? Du bist vielleicht ein Tier oder ein Mensch, bist Frau oder Mann, und du sprichst eine völlig andere Sprache, die dir mühelos über die Lippen kommt?
Wenn ja, dann kann dies ein Hinweis auf eine deiner Inkarnationen sein.

4. Vertraute und unvertraute Menschen

Jemanden zu treffen, den man spontan mag oder nicht mag, ist nicht zwingend ein klares Zeichen dafür, dass man diesen Menschen aus einem Vorleben kennt oder nicht kennt, daher mag oder nicht mag. Ist dieses Gefühl der Ablehnung oder der Zuneigung jedoch plötzlich, spontan und sehr intensiv, ohne, dass man einen bestimmten Grund dafür nennen könnte, kann dies bedeuten, dass man mit diesem Menschen schon in anderen Wiederverkörperungen auf intensive angenehme oder unangenehme Weise Kontakt hatte.

5. Bestimmte, lebenslang andauernde Affinitäten oder Sehnsüchte

Falls du schon seit frühester Kindheit eine bestimmte Affinität zu einem fremden Land oder einer fremden Kultur hast und du dich im aktuellen Wohn- und Kulturkreis ev. nicht wohl fühlst, kann dies ein Hinweis dafür sein, dass du in einem früheren Leben in einem anderen Land oder Kulturkreis sehr glücklich gewesen bist, weswegen es dich in der jetzigen Inkarnation wieder zu diesem Ort zurückzieht. Vielleicht hast du auch nur ein vages Gefühl, hier fremd zu sein, am falschen Ort oder in der falschen Zeit zu leben.

6. Erinnerungen an die Zukunft

Falls in dir kurz vorm Einschlafen oder während des Aufwachens surreale, seltsame Traumbilder oder Visionen von fremden Städten, Planeten, Zivilisationen entstehen, können dies Erinnerungen an Inkarnationen an ferne Welten oder sogar an die Zukunft sein.
Es gibt die Theorie, dass alle Leben, die ein Mensch im Reinkarnationszyklus lebt, im Grunde gleichzeitig auftreten, er daher in der gegenwärtig bekannten Inkarnation nur ein Bewusstseinsplitter eines Größeren ist, das in mehrere Bewusstseinsanteile/Splitter, d. h. in mehrere Inkarnationen geteilt ist.

Verwandte Artikel:

Gibt es für jeden einen Lebensplan?

Buch- und Filmempfehlungen zum Thema Reinkarnation:

Trutz Hardo: Wiedergeburt: Die Beweise
Clemens Kuby: Gelebte Reinkarnation: Meine unglaublichen Erfahrungen
Ian Stevenson: Reinkarnation in Europa: Dokumentierte Fälle
Thomas Schmelzer: Film: Wiedergeburt – Deine Seele ist unsterblich

   

Wenn auch du der Meinung bist, dass die Information in diesem Artikel auch für andere wichtig ist, dann teile den Beitrag in Social Media. Teilen-Butttons untenstehend. 🙂
Hat dir der Artikel gefallen? Dann abonniere doch den Blog! Siehe „Artikel per Mail“, rechte Seitenleiste, oder klick hier, und erfahre, welche Vorteile dir das Abo bringt. 🙂

Teile den Beitrag mit deinen Freunden:

4 thoughts on “Reinkarnation: 6 Anzeichen, dass du schon einmal gelebt hast”

  1. Hallo Tanja,
    können auch Narben Zeugnisse früherer Leben sein?
    Ich habe am Oberschenkel, so lange ich denken kann, eine Narbe quer über den Oberschenkel. Allerdings kann weder ich, noch meine Eltern, sich an ein Ereignis erinnern wobei ich mir eine solch riesige Narbe zugezogen haben könnte.
    Ich frage mich seit Ewigkeiten woher diese Narbe stammt, sie „wächst auch mit“ -sprich sie nimmt proportional immer die gleiche Fläche auf dem Oberschenkel ein.

    LG

    1. Hallo Rik,

      vielen Dank für deinen Kommentar und dein Interesse. 🙂

      Ja, theoretisch kann die Narbe, die du jetzt trägst, eine Verletzung aus einem früheren Leben sein.

      Gruß,

      Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.