Der Lichtkrieger

Ich bin ein Krieger, ein Sieger, spiele in deiner Liga,
die einen Krieger ausmacht, aber keinen auslacht,
denn diese Liga dient der höheren Macht,
die das entfacht, was einen Krieger glücklich und ihn
zum Sieger macht.

Meine Waffe ist das Licht, es ist schneller als die Sicht,
die Menschen haben; wo es kracht, ich schlage zu,
bis alles lacht und durch das Lachen die Sicht der Dinge
sich verschiebt und es wieder Frieden gibt.

Ich schlage zu, solange bis das Licht sich wieder bricht
und alle Farben dieser Welt das Grau verwandeln –
was das Geld in viele Seelen hat gebracht
und Disharmonie hat entfacht.

Ich bin ein Krieger, ein Sieger, spiele in deiner Liga,
die einen Krieger ausmacht, allen Dreck aus einem rausmacht,
Schatten in Licht versetzt, nichts und niemanden verletzt,
denn der Geist des Kampfes meiner Liga, spiegelt all das wieder,
was einen Engel ausmacht: Er schlägt alles nieder, was negative Energie entfacht,
und wacht über unschuldige Leben, Nehmen und Geben, macht Leute wie mich zu einem Sieger,
ich bin ein Krieger.

Meine Waffe ist die Liebe, mit ihr verteile ich meine Hiebe, welche Angst in Mut versetzen,
falsche Triebe nicht verletzen, sondern sich wandeln in Bewusstsein,
Hoffnungslose glauben lassen, Licht verströmt durch alle Rassen … und Klassen des Lebens.
Wieder und immer wieder. Ich bin ein Krieger.

Ich bin ein Krieger, ein Sieger, spiele in deiner Liga,
die über das Gute wacht, lacht … und sich nichts daraus macht, wenn es mal kracht, weil ich weiß,
dass eine höhere Macht über uns wacht, die alles so lenkt, wie es geschehen soll,
bis jeder so denkt, wie jeder denken soll.
Dann ist die Liga voll und der ich spiele und es gibt so viele, so wie ich, Krieger …
und sie werden sich den Engeln gleich mit Licht umhüllen, Schatten vernichten,
und die Welt erfüllen … in der wir leben mit Liebe und Kraft,
das ist, was einen Engelskrieger macht.

Und jeder Krieger braucht die Frau, die er seine Göttin nennt, die ihn mit noch mehr Liebe füllt und
die seine Kraft erkennt, sich an seine Schulter lehnt, ihn und seine Waffen pflegt,
seine Kriegerkraft erregt, ihn an seinen Werten misst und mit ihr eins werden lässt.
Meine Göttin, das bist Du. Ich liebe Dich, Dein Krieger.

Text: Jiva Ananda Mahatma Rishi, Seite: Jivameditations.com

Weitere Inspirationen, klick hier. 🙂


1. Buch zum Thema: Kyle Gray: Light Warrior (Lichtkrieger) – Erwecke deine innere Kraft

Kyle Gray, Engelexperte und Medium, widmet sich einem neuen starken Thema: Entdecke deine innere Kraft und nutze diese, um dich von Ängsten und Zweifeln zu befreien. In Light Warrior (Lichtkrieger) zeigt er, wie sich Licht, das uralte Symbol für Spiritualität, im heutigen Alltag einsetzen lässt, um uns innerlich zum Leuchten zu bringen. Auf seine humorvolle, bodenständige Art erklärt er, wie wir mit Gebeten, Affirmationen und Übungen aus unseren eigenen Kraftquellen schöpfen können. Ein Buch für alle, die eine moderne, alltagstaugliche Spiritualität leben und den Glauben an die innere Stärke wiederentdecken möchten. (Amazon-Review)

Das Buch  kann mit Klick auf das Cover oder mit Klick auf den Buchlink bezogen werden. Verlinkt ist auf die Printausgabe, selbstverständlich kann auch die digitale Ausgabe für den E-Bookreader bezogen werden.


2. Buch zum Thema: Yogi Bhajan: Das Buch für den bewussten/neuen Mann

Zitate Yogi Bhajan:

Eine Frau wird dich in drei Dingen auf die Probe stellen: Bist du edel? Bist du mutig? Bist du ein Mann deines Wortes? Du kannst diesem Test niemals entkommen. – Yogi Bhajan

Du kannst sein, was du sein möchtest, aber du kannst nicht sein, was du zu sein wünschst. Die Zeit ist reif. Wir wollen, sollen und müssen Männer sein. – Yogi Bhajan

„Der Tanz von Männern und Frauen vollführt sich seit Urzeiten. Yogi Bhajan sagte, dass es kein Problem geben würde, wenn wir einfach wären, wer wir als Mann sind. Er forderte uns heraus, uns selbst vor unserem Selbst zu beweisen unser eigenes Potential und unseren Schneid zu enthüllen. Er weckte uns auf und verlangte von uns, die Natur des Mannseins zu verstehen und das, was nötig ist, um als Mann diesen Weg zu beschreiten. Was bedeutet es, heutzutage ein Mann zu sein? Probiere die Meditationen aus. Erforsche die Auswirkungen der Ernährung. Entdecke, welche Disziplinen und Perspektiven dir als Individuum dienen, um deine Exzellenz als Mann zu erfahren und zu vermitteln. Schmiede aus diesem rohen Stahl ein scharfes Schwert der Klarheit darüber, wie man ein Mann ist.

Niemand hat jemals so zu Männern und über Männer gesprochen – Von Mann zu Mann von Yogi Bhajan ist wirklich ein außergewöhnliches Buch. Die kompromisslosen Vorträge sagen einem Mann, wie er das Mann-Sein meistern kann: Das Buch gibt u. a. Auskunft, wie man als Mann erfolgreich ist, wie man als Mann kommuniziert, wie man mit der Frau in seinem Leben Liebe macht, wie die Beziehung zwischen Sex und Spiritualität gelingt, zwischen Potenz und Projektion, zwischen Bewusstsein und Kreativität …“ (Amazon-Review)

Die Themen beinhalten:

Im Rhythmus leben: Der Lebenswandel und die Ernährung eines wirklichen Mannes
Die Geheimnisse zur sexuellen Befriedigung
Zum Jungbrunnen werden: Kundalini Yoga-Übungen für Potenz & Vitalität
Die 16 Aspekte des Erfolgs
Die Sonne und der Mond: Die Ehe/Partnerschaft und die Kunst des Übermittelns
Phobien und Blockaden: Wie man sie überwindet

Das Buch kann mit Klick auf das Cover oder mit Klick auf den Buchlink bezogen werden.


3. Buch zum Thema: Osho: Das Buch der Männer

Vom „Roboter“ zum befreiten Mann: Der Mann von heute lebt in einem selbstgewählten Gefängnis der Anpassung an gesellschaftliche Normen und versucht, den steigenden Anforderungen seiner Umgebung gerecht zu werden, ohne zu wissen, wer er wirklich ist. Die alten Selbstbilder von »Männlichkeit« sind ins Wanken geraten, und verunsichert sucht der Mann nach neuen Rollenbildern. Doch die Lösung lässt sich nicht in äußeren Formen, Strukturen und Zielen finden, sondern nur im eigenen Innern. Anhand von 40 archetypischen Bildern wird das ganze Spektrum des männlichen Rollenverhaltens durchleuchtet und Osho, der provokante spirituelle Lehrer, zeigt, wie der Mann durch Verstehen, Selbstliebe und Meditation vom Kopf ins Herz, vom Tun zum Sein gelangen kann. Osho weist den Weg vom Sex zur Liebe, von Frustration zur Lebensfreude, von Abhängigkeit zu Bewusstheit und Freiheit. (Amazon-Review)

Das Buch  kann mit Klick auf das Cover oder mit Klick auf den Buchlink bezogen werden. 

Hinweis: Wer Oshos Schriftwerke kennt, der kennt gewiss Oshos revolutionäre, avantgardistische Haltung in der Spiritualität. Oshos Bücher hatten für die damalige Zeit eine gewisse Sprengkraft, die viele nach wie vor ehren – zu Recht, wie ich finde. Dennoch gibt es auch kritische Stimmen, und ich selbst gehöre, was Osho anbelangt, in gewissen Punkten zu den Kritikerinnen. Wer Oshos Schriftwerk im Gesamtumfang kennt, dem ist vielleicht aufgefallen, dass Osho sich in bestimmten Themengebieten/Inhalten widerspricht, häufig schweben seine Inhalte außerhalb eines Kontextes, weswegen eine Interpretations-Beliebigkeit entsteht, die auch unter Oshos Anhängern u. a. zu Verwirrung beitrug. Nichts desto trotz ist das „Buch der Männer“ nach wie vor lesenswert, insofern der männliche Leser eine Erstverortung vornehmen möchte, sich mit dem Thema „männliches Selbstverständnis“ und „Spiritualität“ vertraut machen will.

So kann das „Buch der Männer“ als Add on zu Yogi Bhajans Buch „Von Mann zu Mann“ gelesen werden. Wer sich für beide Bücher interessiert und nicht weiß, womit er zu lesen beginnen soll oder zwischen einem Entweder-Oder schwankt, dem empfehle ich jedoch ganz klar Yogi Bhajans Buch Von Mann zu Mann, da ich es für essentieller, pragmatischer und weiser halte.


Wenn du der Meinung bist, dass dieser Text auch andere inspirieren kann, dann teile ihn in Social Media. Teilen-Buttons untenstehend. 🙂
Hat dir der Artikel gefallen? Dann abonniere doch den Blog! Siehe „Artikel per Mail“, rechte Seitenleiste, oder klick hier, und erfahre, welche Vorteile dir das Abo bringt. 🙂

Artikel bereits 146 Mal geteilt! - Teile auch du den Beitrag mit deinen Freunden:

Geboren 1978 – Bloggerin | Beraterin zu spirituellen Themen | Kundalini | Herausgeberin von Neoterisches Bewusstsein – Moderne Spiritualität | Mehr zu mir | Kontakt | FB-Profil Tanja Braid | FB-Seite Neoterisches Bewusstsein | Gruppe Astral SpaceSpenden |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.