Die wichtigsten Kundalini-Bücher

„Bewusstsein ist das Ziel jeglicher Evolution, denn nur dieses kann die projizierte Realität als Illusion erkennen und die Dualität überwinden. In Kundalini vereinigt sich die vollumfängliche Gewalt des Unter- u. Überbewusstseins. Sie verankert alle existierenden Bewusstseinsebenen und bedingt Materie, Geist, Raum, Zeit, Leben und Tod. Einmal erwacht, entfaltet sich der Mensch in das Universum hinein Weiterlesen…

Vollmondritual – Loslassen von Altem

Warum ein Vollmondritual? Jeder Mensch vollzieht für gewöhnlich seine eigenen Rituale, sei es z. B. das Zelebrieren eines sonntäglichen Frühstücks oder das genussvolle Trinken einer Tasse Kaffee. Spirituelle Rituale jedoch sind weniger eine liebe, immer wiederkehrende Gewohnheit, sondern bewusst ausgeführte Handlungen, die sich gewisse Zeitqualitäten, wie etwa Sonnenwende, Herbstbeginn, Neumond etc. … oder eben den Weiterlesen…

Neumondritual – Aktivierung des Neuen

Warum ein Neumondritual? Wir alle haben unsere täglichen, persönlichen Rituale. Die Tasse Kaffee am Morgen, das obligatorische Singen im Auto, wenn uns keiner hört, die Gutenachtgeschichte, die wir unseren Kindern vorlesen, das morgendliche Küssen und Schmusen mit Haustieren oder Familienmitgliedern … 😉 Diese immer wiederkehrenden „Gewohnheiten“ können als Ritual definiert werden, doch etwas völlig anderes sind bewusst Weiterlesen…

Ich bedanke mich mit einem Geschenk!

Zeit, um Danke zu sagen! Ihr Lieben! Ich bekomme so viele liebe Nachrichten von euch, die mich immer wieder bestärken, weiterzumachen. An dieser Stelle aber auch ein herzliches, lichtvolles DANKESCHÖN an EUCH, denn ohne euch, die ihr diese Seite abonniert habt, wäre Neoterisches Bewusstsein nicht das, was es ist. ❤️ Aktuell haben wir die 5500-Grenze an Abonnenten der Weiterlesen…

Inspiration: Entwickelt eure Herzen

Ihr müsst einen reinen Geist haben, wenn ihr das Selbst verwirklichen möchtet. Ehe der Geist nicht freigelassen wurde, bevor der Geist nicht alle Wünsche, Begierden, Sorgen, Täuschungen, Stolz, Sinneslust, Anhaftungen, Zu- und Abneigungen verworfen hat, kann er nicht den Bereich höchsten Friedens betreten. Der Geist wird mit einem Garten verglichen. So, wie ihr in einem Garten Weiterlesen…

Von der Verletzlichkeit und Empfindsamkeit der Frau im Mann

Das Fühlen ist verletzlich und empfindsam. So wie ich nun weiß, dass alle Weiblichkeit in mir länger braucht als mein männlicher Wille, der wie ein Bogen nach vorne schnellen kann, so weiß ich, dass vieles was ich getan habe oder noch immer tue, nicht in Übereinstimmung sein kann mit dem warmen, weiten Herzen dessen, was ich Weiterlesen…

Astralreise: Der König der Kobolde

Astralreisen ist eine Reihe, in welcher ich von denkwürdigen Astralreisen berichte. Um diese Aufzeichnungen verstehen zu können, wäre Grundlagenwissen im Klarträumen und Astralreisen vorteilhaft, jedoch kann man auch mit einer unvoreingenommenen Lesart an die Texte herangehen: 01.07.2018, ca. 03:00 Uhr: Kaum, dass ich wieder zu Bett ging, begann das Presslufthammergefühl in der Brust, die Vibrationen Weiterlesen…

Gedankenformen – Buchrezension

Gedankenformen, von Charles W. Leadbeater, respektive von Annie Besant, ist eine Abhandlung über die mannigfaltigen Ausbildungen, Auswirkungen und Entstehungsmechanismen von Gedanken. Erschienen in der Edition Adyar, handelt es sich um klassisches Grundlagenwissen der esoterischen Literatur. Rezension: Gedankenformen – Charles W. Leadbeater Gedankenformen von Charles W. Leadbeater (1847 – 1934) ist ein sehr niveauvolles Werk, das Weiterlesen…

Was ist der Unterschied zwischen Erleuchtung, Erwachen und Weisheit?

Es gibt einen bedeutenden Unterschied zwischen Weisheit, Erwachen und Erleuchtung. Erwachen kann stufenweise geschehen und schließlich zur Erleuchtung führen. Erleuchtung bedeutet, zu verstehen, dass wir nicht in diesem Kosmos und im Körper sind, sondern dass Kosmos und Körper IN UNS sind.  Es kann also jemand am Erwachen sein, sowie jemand eine Erleuchtungserfahrung haben kann, jedoch Weiterlesen…

Keine Lust auf …

Ich habe über die Grenzen des Positiven Denkens geschrieben, über wahre Magie, über Kundalini, über Erleuchtung, über das System, die Gesellschaft und uns, darüber, wie notwendig der Verstand ist, um überhaupt richtig zu erkennen – wie wichtig Menschen sind, die sich hinzusehen wagen und, noch wichtiger, sich etwas auszusprechen trauen … Ich habe darüber berichtet, Weiterlesen…