Von der Verletzlichkeit und Empfindsamkeit der Frau im Mann

Das Fühlen ist verletzlich und empfindsam. So wie ich nun weiß, dass alle Weiblichkeit in mir länger braucht als mein männlicher Wille, der wie ein Bogen nach vorne schnellen kann, so weiß ich, dass vieles was ich getan habe oder noch immer tue, nicht in Übereinstimmung sein kann mit dem warmen, weiten Herzen dessen, was ich Weiterlesen…