Binaurale Beats: unerlässlich für eine Astralreise?

In letzter Zeit erreichen mich vermehrt Anfragen von eher jüngeren Menschen, wie ich Astralreisen einleite und welche Technik ich benutze. Ob ich Binaurale Beats nutze, ob ich mich im Traum zurückfallen lasse oder gar ein Seminar besucht habe. Und wen ich, aus den bekannten Astralreise-Internet-Lehrern, empfehlen kann, bzw. wen ich „lieber hätte“. Auch wurde ich Weiterlesen…

Gastbeitrag: Emanzipation

„Yo, wir wollen auch in Bereiche vordringen, die von Männern dominiert werden, warum sollten wir uns von denen dominieren lassen?“ Und zack! Befreiungsschläge von tendenziell patriarchalisch-arroganten „männlichen Familienernährern“ in einer Welt, die einem suggeriert, nur „bezahlte Arbeit“ wäre auch „Arbeit“, was Frauen daheim so machen mit bisschen Haushalt und Kindern sei eher „für die Dummen, Weiterlesen…

Project Blue Beam – Instrument der NWO

Project Blue Beam ist eine Theorie, die auf den franko-kanadischen Investigativjournalisten Serge Monast (1945 – 1996) zurückgeht. Je nach Sprachverwendung wird der Begriff auch weiter gefasst als „Hologramm-Technologie“ oder „Geheimplan der NASA“. Lt. Serge Monast handelt es sich bei Project Blue Beam um ein Instrument zur Errichtung der NWO (New World Order), sowie um ein Weiterlesen…

Philip K. Dick’s Electric Dreams – Serienrezension

Kurzinhalt: Philip K. Dicks Electric Dreams ist eine Science-Fiction-Serie, bestehend aus zehn Teilen. Jede Folge basiert auf den Kurzgeschichten des bekannten US-amerikanischen Science-Fiction-Autors Philip K. Dick (1928 – 1982). So ist jede Folge in sich abgeschlossen und erzählt eine eigene Geschichte. Thematisiert werden z. B. die verschiedenartigen Auswirkungen von Technik, Medien, Gendesign auf die Gesellschaft, Weiterlesen…

Der Licht-und-Liebe-Terrorist

Wer kennt ihn nicht? Wer kennt ihn schon? Den Licht-und-Liebe-Terroristen, kurz L&L-Terrorist genannt. Man begegnet ihm häufig in Social-Media und Foren. Doch auch im realen Leben „schlägt er zu“. Seine Anschläge verübt er meist außerhalb der Komfortzone, außerhalb spiritueller, energetischer oder esoterischer Gruppen. Während Klassentreffen, Hochzeiten, Weihnachtsfeiern etc. … Ein Gespräch verläuft normal, wie gewohnt. Weiterlesen…

Keine Bienchen-und-Blümchen-Esoterik mehr!

Gerade in letzter Zeit geschieht es immer häufiger, dass, wenn ich etwas Informatives oder Aufklärendes in Facebook postete, was nur einen leichten Touch von Negativität hat, vor allem die spirituellen Follower darauf allergisch reagieren. Informative Inhalte zur NWO, NWR, zur Geopolitik, Ramstein, Chemtrails etc. werden z. B. mit der „Ich-lebe-im-Jetzt-“Plattitüde abgeschmettert, meist, ohne dass das Posting überhaupt Weiterlesen…

Warum wir Alternative Medien brauchen

Die Mainstreammedien (ZDF, ARD, Focus, Der Spiegel, Bild, Die Zeit, FAZ) lügen vielleicht nicht, wenn es um den Wetterbericht oder um lokale Ereignisse geht, dennoch „lügen“ sie, wenn es um gezielte „Meinungsmache“ im Sinne der Politik und der Wirtschaft geht. Dies geschieht durch Weglassen, Verdrehung und gezielter Falschdarstellung von Information sowohl grafisch wie textlich. Somit Weiterlesen…

Feminismus – Stimmung, Wissen, Bewusstsein?

Der Feminismus ist tot. Wer heutzutage über den Feminismus spricht, braucht nicht nur Samthandschuhe, sondern eine kugelsichere Weste. Besser: Er schaufelt sich gleich sein Grab, denn Weste und Handschuhe werden ihn nicht retten, wenn ihn die Meinungsstürme niederringen. Genausogut könnte er gegen den Wind pinkeln. Feminismus ist, wenn er denn noch ist, heutzutage mehr Stimmung Weiterlesen…

Gastbeitrag: Paradigmenwechsel in der Spiritualität?

Gehobene Ausdrücke wie Paradigmenwechsel werden in spirituellen Kreisen ganz gerne für die derzeitige Entwicklung der Menschen gebraucht, ohne wirklich etwas Konkretes damit zu sagen. Die Welt verändert sich ständig, das ist klar. Was aber ist so besonders an unserer Zeit, dass viele von gewaltigen und bedeutenden Umbrüchen reden? Nun, das Wort Paradigma bezeichnet eine Geisteshaltung Weiterlesen…